WAS?
  • Ergotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Logopäden
  • Masseure
  • Mediziner / Ärzte
  • Osteopathen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sonstige Therapeuten
  • Tierheilpraktiker
WO?
image

Therapien D – Dorn-Therapie / Dorn-Methode

Dorn-Therapie / Dorn-Methode – Eine kurze Erklärung der Therapiemethode

Die Dorn-Therapie nach, dem Allgäuer Landwirt Dieter Dorn benannte komplementärmedizinische manuelle Methode, bezieht Elemente der traditionellen chinesischen Medizin und der Meridianlehre mit ein.

Entstehungsgrund der Dorn-Therapie

Nach Dorn führt das moderne Leben zu Bewegungsmangel, Fehlbelastungen und damit letztlich zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens. Der Mangel an Bewegung ist somit die Ursache der meisten Rückenprobleme, aber auch zahlreicher anderer Beschwerden.

Wie funktioniert die Therapie?

Die Dorn-Therapie überwiegend in Deutschland verbreitet und soll behandlungsbedürftige Beinlängendifferenzen korrigieren und Wirbel, die sich in einer „falschen“ Position befinden (Rücken- und Gelenkbeschwerden), ohne mechanischen Druck einrichten. Teilweise ist die Dorn-Methode mit Massageangeboten nach Rudolf Breuß (Breuß-Massage, Breuß-Diät) kombiniert.

 

Sie suchen eine geeignete Therapeutin bzw. einen geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe mit einer speziellen Therapieausbildung und einem speziellen Angebot zum Thema Dorn-Therapie? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Therapeutenkatalog finden sich zu allen alternativen Heilverfahren und Behandlungsmethoden entsprechend qualifizierte Therapeuten, auch in Ihrer Nähe.

Finde den passenden Therapeuten oder Arzt für dich

Dorn-Therapie

Wirbelsäulentherapie, Wirbelkorrektur, Gelenkkorrektur

Quelle: © TherapeutenNews, Wikipedia®
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte.