WAS?
  • Ergotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Logopäden
  • Masseure
  • Mediziner / Ärzte
  • Osteopathen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sonstige Therapeuten
  • Tierheilpraktiker
  • Unternehmen / Firmen
WO?

Handtherapie, Konzentration, Psychisch-funktionelle Behandlung

 

Handtherapie, Gestaltungs (Kunst)-Therapie, Orthopädie / Rheumatologie und Thermotherapie, Psychiatrie, Pädiatrie & Geriatrie

In unserer Praxis für Ergotherapie in Hagen, behandeln wir Patienten mit Verletzungen der Knochen, Muskeln, Sehnen,Nerven & Lähmungen (Obere Extremitäten). Entzündliche & degenerative Gelenkerkrankungen(aus dem rheumatischen Formenkreis). Ergotherapeutische Behandlung Motorisch-Funktionell umfasst: – Training der Beweglichkeit, Abbau pathologischer Bewegungs- & Haltungsmuster. Verbesserung: Koordination Muskelkraft Ausdauer & Belastbarkeit Gelenkfunktionen Schmerzlinderung Beratung zum Gelenkschutz u.s.w.

Ziel ist: Die Lebensqualität zu sichern & Fähigkeiten zu stärken und vor allem die Wiederherstellung der Beweglichkeit, Geschicklichkeit & Kräftigung des Armes & der Hand. In der Handtherapie helfen wir bei folgenden Krankheitsbildern: Karpaltunnelsyndrom Rheuma Arthrose /Arthritis Nachbehandlung nach Operationen Bewegungseinschränkungen Schmerzen Behandlungsverfahren in der Handtherapie: Manuelle Therapie Narbenbehandlung Mobilisation (aktive & passive) Thermische Anwendungen (Wärme & Kälte) Spiegeltherapie In unserer Praxis für Ergotherapie Liebchen haben wir für unsere Patienten was besonderes: die Original Dani-Sandbox als Therapie und Behandlungsmethode für alle die Probleme mit rheumatischen Erkrankungen und Gelenkschmerzen haben.

Die massierenden Greifbewegungen in der milden und trockenen Wärme des Spezialsands stimulieren die Blutzirkulation und helfen Ihnen Schmerzen zu lindern. Das Original Wenea (Therapiewanne mit Raps) sie ist sehr gut für Rheuma- und Handpatienten. Zudem ist sie gut geeignet zur taktilen Stimulation und Mobilisation. Kühlt Hand- und Fingergelenke. Als natürliche Kältetherapie zum Sensibilitätstraining. Psychiatrie: Die wichtigste Aufgabe der Ergotherapie in der Psychiatrie ist das Wiedereingliedern der psychisch kranken Menschen in die Gesellschaft. Um dies zu erreichen müssen die Belastbarkeit, die Motivation & Ausdauer durch die ergotherapeutische Behandlung gestärkt werden.

In unserer Praxis für Ergotherapie Liebchen in Hagen bringen wir das Licht ins Dunkel… und mit Freude begleiten wir Sie im gesamten Prozess der Heilung. Besonderheit: Die Gestaltungstherapie (auch Kunsttherapie genannt) ermöglicht mit Hilfe von unterschiedlichen handwerklichen Techniken und Materialien verborgene Gefühle wahrzunehmen und sich selbst finden… In unserer Werkstatt haben Sie die Möglichkeit kreativ arbeiten mit:

Speckstein, Kupfer, Linoldruck, Aquarell, Seidenmalerei, Brandmalerei, Zeichnung, Modellbau und vieles mehr … Ergotherapie bei Kindern/Pädiatrie (Kinderheilkunde): Entwicklungsverzögerungen Sensorische – Integrationsstörungen Lernstörungen Verhaltensstörungen

In unserer Praxis für Ergotherapie in Hagen bieten wir Kindern mit unterschiedlichen Problemen auf sie abgestimmte Förderungen an z.B.: Sensorische Integration Koordination Gleichgewicht Aufmerksamkeit & Konzentration Fein & Grobmotorik Dyskalkulie u.s.w. In der Ergotherapie Liebchen im Zentrum von Hagen sorgen wir auch dafür, das Ihr Kind erfährt was ein Erfolgserlebnis ist und somit stärken wir sein Selbstbewusstsein. Geriatrie (Altersheilkunde): Beeinträchtigungen durch Schlaganfälle, Alzheimer, Morbus Parkinson,aber auch mit degenerativen Erkrankungen des Skelettsystems,Altersdepressionen (Psychiatrie) oder die rheumatischen Erkrankungen (Orthopädie / Rheumatologie) machen die Ergotherapie in der Geriatrie so wichtig.

In unserer Praxis für Ergotherapie in Hagen, arbeiten wir an Verbesserung von kognitiver Fähigkeiten wie: das Kurz & Langzeitgedächtnis, die Konzentrationsfähigkeit, die Wahrnehmung, den Orientierungssinn, die Aufmerksamkeit, Problemlösungsstrategien & die Lernfähigkeit und neuropsychologischen Krankheitsbildern wie z.B. Schlaganfall oder Hirnblutung Schädelhirntrauma, degenerative Erkrankungen des Gehirns (z.B. Demenz) bieten wir Hirnleistungstraining.