WAS?
  • Ergotherapeuten
  • Exotentierärzte
  • Heilpraktiker
  • Logopäden
  • Logotherapeuten
  • Masseure
  • Mediziner / Ärzte
  • Osteopathen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sonstige Therapeuten
  • Suchttherapeuten
  • Tierheilpraktiker
WO?
image

Intro: OVID Praxis Video ansehen

Liebe*r Patient*in, wir freuen uns, dass Sie sich für eine Behandlung in unserer Praxis interessieren.

In unserer interdisziplinären Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie arbeitet ein Team aus Psychotherapeut*innen, Psychiatern und Anästhesist*innen Hand in Hand und begleitet Sie auf Ihrem therapeutischen Weg.

Wir möchten Ihnen auf dieser Seite kurz unser Behandlungskonzept der Augmentierten Psychotherapie vorstellen und Ihnen Ablauf und mögliche Vorteile erläutern. Die interdisziplinäre Behandlung durch Psychotherapeut*innen und Fachärzt*innen aus der Psychiatrie und Anästhesie stellt einen neuen Qualitätsstandard in der Behandlung mit Ketamin dar. Unsere therapeutischen Kolleg*innen sind sowohl in der Verhaltenstherapie, als auch der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie zuhause und arbeiten in der Praxis schulen übergreifend.

Die Augmentierte Psychotherapie ist eine echte Neuerung in der Behandlung psychischer Erkrankungen. Die Stärke unseres Teams ist das Verbinden unserer beruflichen Erfahrung aus drei Fachbereichen sowie das Einbeziehen des aktuellen Forschungsstandes in unsere Behandlungskonzepte. So entwickelt sich unsere Arbeitsweise kontinuierlich weiter.

Unsere Praxis wurde eigens für unsere Behandlungsmethoden entworfen. In einer vertrauensvollen, behaglichen und sicheren Atmosphäre unserer modernen Räume geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich ganz auf Ihren psychotherapeutischen Prozess einzulassen. Die Therapieräume wurden speziell für den Einsatz der Augmentierten Psychotherapie entworfen. Im Integrationsraum können Sie zusätzlich Ihre Erfahrungen von veränderten Bewusstseinszuständen sortieren und nachbearbeiten, sich z.B. gestalterisch ausleben, Musik hören, oder einfach in Ruhe nach Ihrer Erfahrung entspannen.

(1) Reiff CM, Richman EE, Nemeroff CB, Carpenter LL, Widge AS, Rodriguez CI, Kalin NH, McDonald WM; the Work Group on Biomarkers and Novel
Treatments, a Division of the American Psychiatric Association Council of Research. Psychedelics and Psychedelic-Assisted Psychotherapy. Am J
Psychiatry. 2020 May 1;177(5):391-410. doi: 10.1176/appi.ajp.2019.19010035. Epub 2020 Feb 26. PMID: 32098487.

Weitere Einzelheiten

  • So läuft die erste Therapiestunde ab:Bei regelmäßigen Informationsveranstaltungen und im persönlichen Gespräch stellen wir Ihnen die Augmentierte Psychotherapie vor und beantworten all Ihre Fragen rund um dieses Thema. Wir machen uns ein genaues Bild Ihrer gesundheitlichen Situation und prüfen, ob unsere Therapie für Sie geeignet ist. Nach ausführlichen Gesprächen und Voruntersuchungen stellt unser Team aus psychiatrischen und anästhesiologischen Fachärztinnen und Fachärzten die Indikation zur Behandlung. Sie werden genau aufgeklärt und gemeinsam entwickeln wir Ihren persönlichen Behandlungsplan. In mehreren therapeutischen Sitzungen lernen Sie Ihre persönliche Therapeutin oder Ihren Therapeuten kennen und schaffen mit Hilfe einer vertrauensvollen Beziehung die Grundlagen, um durch veränderte Bewusstseinszustände positive psychische Veränderungen in Gang zu bringen. Mit Hilfe von Übungen und gezielter Wissensvermittlung helfen wir Ihnen, sich optimal auf die Therapie vorzubereiten.
  • Therapie- und Behandlungsmethoden:In der Augmentierten Psychotherapie wird die Wirksamkeit der Psychotherapie durch veränderte Bewusstseinszustände verstärkt. Wissenschaftliche Studien belegen, dass der Einsatz von veränderten Bewusstseinszuständen in der Behandlung von psychischen Störungen eine gute Wirksamkeit und Verträglichkeit aufweist. (1) Um veränderte Bewusstseinszustände zu erzeugen, können Medikamente (z.B. Ketamin) oder nicht-pharmakologische Methoden (z.B. besondere Atemtechniken oder optische Stimulation durch Stroboskoplicht) genutzt werden. Die Erfahrungen in veränderten Bewusstseinszuständen werden in Ihrer Augmentierten Psychotherapie individuell vorbereitet und mit therapeutischer Begleitung durchgeführt. Danach erfolgt eine intensive inhaltliche Nachbearbeitung des Erlebten, die sogenannten Integrationssitzungen. Psychotherapie und der Einsatz von Medikamenten stehen in diesem Konzept nicht unverbunden nebeneinander, sondern entwickeln in der kurzzeitigen Kombination eine neue Wirkintensität. Anders als in der klassischen medikamentösen Therapie psychischer Erkrankungen werden in der Augmentierten Psychotherapie keine Dauergaben von Medikamenten eingesetzt, sondern wenige Gaben von Ketamin gezielt in die Therapie eingebaut. Dabei orientieren wir uns an den Vorgaben des amerikanischen Psychiaterverbandes APA, da in Deutschland bisher keine entsprechenden Leitlinien vorliegen.
  • Behandlung: Privatversicherte
Alles anzeigen
    Alle Tage anzeigen
    • Montag09:00 - 17:00
    • Dienstag09:00 - 17:00
    • Mittwoch09:00 - 17:00
    • Donnerstag09:00 - 17:00
    • Freitag09:00 - 17:00
    • Beratungskosten in €/h: 95 €/h - 300 €/h
    image