WAS?
  • Ergotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Logopäden
  • Masseure
  • Mediziner / Ärzte
  • Osteopathen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sonstige Therapeuten
  • Tierheilpraktiker
  • Unternehmen / Firmen
WO?

Therapien S – Symbioselenkung

Symbioselenkung / Darmsanierung / mikrobiologische Therapie

Symbioselenkung ist eine alternativmedizinische Therapie, mit der die Zusammensetzung der so genannten Symbionten im menschlichen Darm und somit die Darmflora beeinflusst werden sollen. Symbionten sind Mikroorganismen welche im Darm in Symbiose mit dem Menschen leben und wichtig für die Verdauung sind. Das menschliche Immunsystem benötigt diese Bakterien für eine funktionierende Immunabwehr, wobei die Anzahl der Bakterien im Darm auf über 100 Billionen geschätzt wird.

Die Symbioselenkung soll das Gleichgewicht der Darmflora wieder hergestellt indem Darmbakterien in lebender oder abgetöteter Form oral als Kapseln, durch die Einnahe von Tabletten oder Tropfen bzw. in Form von Autovakzinen injiziert wird. Autovakzine sind personenbezogene bakterielle Arzneimittel welche aus Stuhlproben gewonnenen und in steigender Dosierung gespritzt werden. Eine Darmsanierung durch Anwendung der mikrobiologischen Therapie sollte in jedem Fall mit der Umstellung der Ernährung auf Vollwertkost mit hohem Rohkostanteil sowie weitgehendem Verzicht auf industriell verarbeitete Produkte einhergehen.

Sie suchen eine geeignete Therapeutin bzw. einen geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe mit einer speziellen Therapieausbildung und einem speziellen Angebot zum Thema Symbioselenkung als mikrobiologische Therapie? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Therapeutenkatalog finden sich zu allen alternativen Heilverfahren und Behandlungsmethoden entsprechend qualifizierte Therapeuten, auch in Ihrer Nähe.

Symbioselenkung-Darmsanierung

Beeinflussung der Zusammensetzung der Darmflora, Darmsanierung, Darmflora ist Zentrum der menschlichen Immunabwehr

Quelle: © TherapeutenNews, Wikipedia®
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte.