Was
  • Ergotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Logopäden
  • Masseure
  • Mediziner / Ärzte
  • Osteopathen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sonstige Therapeuten
  • Tierheilpraktiker
  • Unternehmen / Firmen
Wo

Therapien P – Podo-Orthesiologie

Podo-Orthesiologie

Die Podo-Orthesiologie ist eine ganzheitliche auf die Füße aufbauende Therapie welche mittels einer ganzheitlich dynamischen Einlegesohlen einer sogenannten propriozeptive Podo Sohle realisiert wird. Fehlhaltungen führen dazu, dass Gelenke und die Wirbelsäule falsch belastet werden. Die Folge sind Rückenschmerzen und eine ganze Reihe weiterer Beschwerden. Durch eine Podo Sohle wird die Fußmuskulatur stimuliert, dies wirkt sich wiederum positiv auf den gesamten Körper aus. Verspannungen werden gelöst und die Beweglichkeit des Körpers aktiviert. Außerdem wird der Rückfall in alte Bewegungs- und Haltungsmuster verhindert. Die Podo-Orthesiologie findet unter anderem Anwendung bei Morbus Scheuermann, bei seitlicher Verbiegung der Wirbelsäule (Skoliosen), bei Krümmung der Wirbelsäule (Kyphosen), bei Bandscheibenproblemen und bei Beckenschiefstand.

Sie suchen eine geeignete Therapeutin bzw. einen geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe mit einer speziellen Therapieausbildung und einem speziellen Angebot zum Thema Podo-Orthesiologie? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Therapeutenkatalog finden sich zu allen alternativen Heilverfahren und Behandlungsmethoden entsprechend qualifizierte Therapeuten, auch in Ihrer Nähe.

Podo-Orthesiologie

Korrektur der Fußstellung, Gesamtstatik des Körpers, Podograf

Quelle: © TherapeutenNews, Wikipedia®
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte.