WAS?
  • Ergotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Logopäden
  • Masseure
  • Mediziner / Ärzte
  • Osteopathen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sonstige Therapeuten
  • Tierheilpraktiker
  • Unternehmen / Firmen
WO?

Therapien N – Naturheilmedizin nach Hildegard von Bingen

Naturheilmedizin nach Hildegard von Bingen (1098 bis 17.09.1179)

Die Werke von Hildegard v. Bingen befassen sich mit Religion, Medizin, Musik, Ethik und Kosmologie. Der Begriff Hildegard-Medizin wurde in den 70er Jahren durch den Arzt Gottfried Hertzka eingeführt, zu den Methoden gehört die Pflanzenheilkunde, Ernährungsregeln, Ausleitungsverfahren und die Edelsteintherapie.

Die Naturheilmedizin nach Hildegard von Bingen beruht auf:

  • Vorschriften über maßvolle und ausgewogene Ernährung besonders durch den Verzehr von Dinkel, als universelles Lebens- und Heilmittel, Sellerie, Edelkastanie und Fenchel. Anwendung zahlreicher pflanzlicher Arzneien, Minerale und Edelsteine
  • Ausleitungsverfahren wie Aderlass und Schröpfen, Fasten und Schwitzbäder
  • Geregelter Wechsel von Ruhe und Aktivität
  • Seelische Reinigung durch Liebe und Hoffnung, Musik, Gebet und Meditation

Sie suchen eine geeignete Therapeutin bzw. einen geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe mit einer speziellen Therapieausbildung und einem speziellen Angebot zum Thema Naturheilmedizin nach Hildegard von Bingen? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Therapeutenkatalog finden sich zu allen alternativen Heilverfahren und Behandlungsmethoden entsprechend qualifizierte Therapeuten, auch in Ihrer Nähe.

Naturheilmedizin-Hildegard-von-Bingen

Hildegard-Medizin, Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit, Phytotherapie, Edelsteintherapie, Diätethik

Quelle: © TherapeutenNews, Wikipedia®
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte.