WAS?
  • Ergotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Logopäden
  • Masseure
  • Mediziner / Ärzte
  • Osteopathen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sonstige Therapeuten
  • Tierheilpraktiker
  • Unternehmen / Firmen
WO?

Therapien K – Klassische Repertorisation

Klassische Repertorisation

In der Homöopathie wird als klassische Repertorisation der Weg bezeichnet, um das richtige Arzneimittel zu finden. Hierbei wird vom Therapeuten in einem oder mehreren Verzeichnissen bzw. Nachschlagewerken (Repertorien) nachgeschlagen um die spezifische Erkrankung so exakt wie möglich zu bestimmen und damit letztlich das richtige Mittel zu erhalten. Gesucht wird in einer Sammlung von Symptomen, welche mit einem homöopathischen Arzneimittel verbunden werden.

Sie suchen eine geeignete Therapeutin bzw. einen geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe mit einer speziellen Therapieausbildung und einem speziellen Angebot zum Thema Repertorisation? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Therapeutenkatalog finden sich zu allen alternativen Heilverfahren und Behandlungsmethoden entsprechend qualifizierte Therapeuten, auch in Ihrer Nähe.

Klassische-Repertorisation

Nachschlagen spezifischer Symptome in den homöopathischen Repertorien

Quelle: © TherapeutenNews, Wikipedia®
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte.