WAS?
  • Ergotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Logopäden
  • Masseure
  • Mediziner / Ärzte
  • Osteopathen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sonstige Therapeuten
  • Tierheilpraktiker
  • Unternehmen / Firmen
WO?

Therapien K – Kirlian-Photographie / Kirlianfotografie

Kirlian-Photographie / Kirlianfotografie / Koronaentladungsfotografie

Die Kirlian-Photographie ist ein fotografisches Verfahren zur Visualisierung von sogenannten Koronaentladungen bei der Anwendung von Hochspannung. Dabei wird mittels eines Hochspannungswechselfeldes bei etwa 20kV (20.000 Volt) Leuchterscheinungen (Glimm- bzw. Koronaentladungen) an Objekten erzeugt und diese auf eine fotografische Platte gebannt.

Die Kirlianfotografie versucht Rückschlüsse über die elektrische Leitfähigkeit von bestimmten Körperteilen auf energetische Leitbahnen, die Meridiane, zu ziehen.

Sie suchen eine geeignete Therapeutin bzw. einen geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe mit einer speziellen Therapieausbildung und einem speziellen Angebot zum Thema Kirlian-Photographie-Therapie? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Therapeutenkatalog finden sich zu allen alternativen Heilverfahren und Behandlungsmethoden entsprechend qualifizierte Therapeuten, auch in Ihrer Nähe.

Kirlian-Photographie

Hochfrequente Hochspannungsfotografie, fotografisches Verfahren zur Visualisierung von Glimm- oder Koronaentladungen

Quelle: © TherapeutenNews, Wikipedia®
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte.