WAS?
  • Ergotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Logopäden
  • Masseure
  • Mediziner / Ärzte
  • Osteopathen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sonstige Therapeuten
  • Tierheilpraktiker
  • Unternehmen / Firmen
WO?

Therapien H – Homöopathie und Homöosiniatrie

Homöopathie / Homöosiniatrie / similia similibus curentur

Die Homöopathie ist eine alternativmedizinische Methode und beruht auf dem Ähnlichkeitsprinzip, indem Ähnliches durch Ähnliches geheilt wird. Für ein homöopathisches Arzneimittel ist das entscheidende Auswahlkriterium, ob es an Gesunden ähnliche Symptome hervorrufen kann wie die, an denen ein Kranker leidet.

Die Homöosiniatrie verbindet Prinzipien der chinesischen Akupunktur und der Homöopathie miteinander. Hierbei werden homöopathische Arzneimittel an den Akupunkturpunkten nach den Bestimmungen der klassisch chinesischen Medizin ausgewählt und unter die Haut injiziert. Die Homöosinatrie findet Anwendung Befindlichkeitsstörungen mit nicht organisch bedingten Beschwerden, unspezifischen Symptomen und bei Schwächung der inneren Organe.

Sie suchen eine geeignete Therapeutin bzw. einen geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe mit einer speziellen Therapieausbildung und einem speziellen Angebot zum Thema Homöopathie? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Therapeutenkatalog finden sich zu allen alternativen Heilverfahren und Behandlungsmethoden entsprechend qualifizierte Therapeuten, auch in Ihrer Nähe.

Homoeopathie

Homöo-Akupunktur, Kombinationstherapie von Akupunktur, Neuraltherapie und Homöopathie

Quelle: © TherapeutenNews, Wikipedia®
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte.