WAS?
  • Ergotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Logopäden
  • Masseure
  • Mediziner / Ärzte
  • Osteopathen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sonstige Therapeuten
  • Tierheilpraktiker
  • Unternehmen / Firmen
WO?

Therapien E – Elektrotherapie / Elektromedizin

Elektrotherapie / Elektromedizin

Die therapeutische Anwendung von Gleich- und / oder Wechselströmen wird als Elektrotherapie bezeichnet. Für einige der Verfahren werden synonym auch die Begriffe Reizstromtherapie oder Feinstromtherapie benutzt. Dabei durchfließen elektrische Ströme den ganzen Körper oder Körperteile. Die entsprechenden Spannungen werden entweder über mit der Hautoberfläche leitend verbundenen Elektroden oder über Elektroden in einem Wasserbad zugeführt. ACHTUNG LEBENSGEFAHR, nicht selbst experimentieren!

Eine Sonderstellung nehmen Verfahren wie beispielsweise Transkranielle Magnetstimulation, pulsierende Signaltherapie und PEST ein, bei denen durch Magnetfelder im Körperinneren elektrische Wechselspannungen nach dem Induktionsgesetz erzeugt werden.

Sie suchen eine geeignete Therapeutin bzw. einen geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe mit einer speziellen Therapieausbildung und einem speziellen Angebot zum Thema Elektrotherapie? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Therapeutenkatalog finden sich zu allen alternativen Heilverfahren und Behandlungsmethoden entsprechend qualifizierte Therapeuten, auch in Ihrer Nähe.

Elektrotherapie

Therapeutische Anwendungen von elektrischem Strom in der Medizin, Reizstrom­therapie, Feinstromtherapie

Quelle: © TherapeutenNews, Wikipedia®
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte.