WAS?
  • Ergotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Logopäden
  • Masseure
  • Mediziner / Ärzte
  • Osteopathen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sonstige Therapeuten
  • Tierheilpraktiker
  • Unternehmen / Firmen
WO?

Therapien E – Elektro Dermales Screening (EDS)

Elektro Dermales Screening (EDS)

Die EDS-Messung (Elektro Dermales Screening) ist eine computergestützte Methode zur Diagnose und Therapie des Zusammenwirkens von Gehirn, Psyche, Nerven, Hormone und Immunsystem. Dabei wird die ausgelöste Antwort des Organismus auf einen definierten Reiz an den Akupunkturpunkten, Händen und Füßen, gemessen. Über die Messung erhält man Informationen über den Energiefluss in den Meridianen, welche die Organe verbinden und versorgen, und es ergibt sich so ein Bild des energetischen Zustandes des Körpers.

Anwendung findet EDS bei Arthritis (Gelenksentzündungen), Asthma, Herzleiden, Kopfschmerzen und Migräne, Schlafstörungen, Depressionen, Stress, ADS/ADHS, Lernstörungen, chronische Müdigkeit, Erschöpfungszustände, Hauterkrankungen (z.B. Neurodermitis, Ekzeme, Schuppenflechte), Allergien und bei Toxinbelastungen durch Nahrungsmittel und Arzneimittel.

Sie suchen eine geeignete Therapeutin bzw. einen geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe mit einer speziellen Therapieausbildung und einem speziellen Angebot zum Thema Elektro Dermales Screening (EDS)? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Therapeutenkatalog finden sich zu allen alternativen Heilverfahren und Behandlungsmethoden entsprechend qualifizierte Therapeuten, auch in Ihrer Nähe.

Elektro-Dermales-Screening

EDS-Messung, Messung der körpereigenen Energie, Messung des Energiefluss in den Meridianen

Quelle: © TherapeutenNews, Wikipedia®
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte.