WAS?
  • Ergotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Logopäden
  • Masseure
  • Mediziner / Ärzte
  • Osteopathen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sonstige Therapeuten
  • Tierheilpraktiker
  • Unternehmen / Firmen
WO?

Therapien A – Ausleitende Verfahren

Ausleitende Verfahren und Therapien

Ausleitende Verfahren sind Behandlungsmethoden die zur Entgiftung der Körpersäfte dienen sollen. Zu den ausleitenden Verfahren zählen:

  • Schröpfen
  • Aderlass
  • Blutegel
  • Baunscheidttherapie
  • Cantharidenpflaster
  • Wickel
  • Schwitzkuren
  • Ausleitung über den Darm: Brechmittel, salinische Abführmittel, Laktulose, Heilfasten, Einläufe, Colon-Hydro-Therapie
  • Ausleitung über den Urin: Diuretika (harntreibende Mittel), Trinkkuren

Sie suchen eine geeignete Therapeutin bzw. einen geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe mit einer speziellen Therapieausbildung und einem speziellen Angebot zum Thema ausleitende Verfahren und -therapien? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Therapeutenkatalog finden sich zu allen alternativen Heilverfahren und Behandlungsmethoden entsprechend qualifizierte Therapeuten, auch in Ihrer Nähe.

Ausleitende-Therapien

Ausleitung überschüssiger Säfte, Giftstoffe ausleiten

Quelle: © TherapeutenNews, Wikipedia®
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte.