WAS?
  • Ergotherapeuten
  • Heilpraktiker
  • Logopäden
  • Masseure
  • Mediziner / Ärzte
  • Osteopathen
  • Physiotherapeuten
  • Psychotherapeuten
  • Sonstige Therapeuten
  • Tierheilpraktiker
WO?
image

Therapien A – Ausleitende Verfahren

Ausleitende Verfahren und Therapien – Eine kurze Erklärung der Therapiemethoden

Ausleitende Verfahren sind Behandlungsmethoden die zur Entgiftung der Körpersäfte dienen sollen. Zu den ausleitenden Verfahren zählen:

  • Schröpfen
  • Aderlass
  • Blutegel
  • Baunscheidttherapie
  • Cantharidenpflaster
  • Wickel
  • Schwitzkuren
  • Ausleitung über den Darm: Brechmittel, salinische Abführmittel, Laktulose, Heilfasten, Einläufe, Colon-Hydro-Therapie
  • Ausleitung über den Urin: Diuretika (harntreibende Mittel), Trinkkuren

Sie suchen eine geeignete Therapeutin bzw. einen geeigneten Therapeuten in Ihrer Nähe mit einer speziellen Therapieausbildung und einem speziellen Angebot zum Thema ausleitende Verfahren und -therapien? Dann sind Sie hier genau richtig. Im Therapeutenkatalog finden sich zu allen alternativen Heilverfahren und Behandlungsmethoden entsprechend qualifizierte Therapeuten, auch in Ihrer Nähe.

Finde den passenden Therapeuten oder Arzt für dich

Ausleitende-Therapien

Ausleitung überschüssiger Säfte, Giftstoffe ausleiten

Quelle: © TherapeutenNews, Wikipedia®
Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte.